Neuigkeiten

DONATI Tagung 2008

9. Juli 2008 – Ein Friedensnobelpreisträger, ein Bestsellerautor, ein Chor aus dem fernen Südafrika und viele Stipendiaten der Dornierstiftung; all das stand im Programm der diesjährigen Tagung der DONATI, dem Netzwerk aller aktuellen und ehemaligen Dornier Stipendiaten.

 

Die Tagung wurde am Freitag durch eine angeregte und konstruktive Diskussion über die Zukunft des DONATI-Netzwerkes eingeleitet. Durch verschiedene Maßnahmen soll vor allem eine engere Knüpfung des Netzwerkes entstehen. Daran schloss sich eine äußerst interessante und spannende Diskussion über Eliten und Verantwortung mit dem ehemaligen Salemer Schulleiter Dr. Bernhard Bueb an.

Am Samstag erkundeten wir die Natur rund um den Bodensee und besichtigten das Salemer Münster und die Wallfahrtskirche Birnau. Ein Höhepunkt war der Vortrag des Friedensnobelpreisträgers Hans-Peter Dürr zum Thema "Physik und Transzendenz", der alle Anwesenden in seinen Bann zog. Am Abend folgte ein tolles und begeisterndes Konzert des Jungenchores des Hilton Colleges aus Südafrika. Zwischendurch sorgten interessante Gespräche für Erfahrungsaustausch.

Am Sonntagmorgen wurde ein großes Dankeschön an das Organisationsteam um Inge Rößler ausgesprochen; die Tagung wurde durch eine Abschlussrunde beendet und ließ viele, etwas müde, aber frohe Stipendiaten zurück, die sich noch lange gerne an dieses Wochenende zurückerinnern werden.