Sven im Interview (Abitur 2012)

München, 07.11.2018 – Es gibt wieder ein neues Stipendiaten-Interview für Euch! Sven sagt: "In einer herkömmlichen Schule ist es leicht, zwei Leben nebeneinander zu führen: Schule und Freizeit. Das Internat hebt diese Trennung auf, und regt so dazu an, verschiedene Aspekte von Schule und Freizeit miteinander zu verbinden. Wer die Möglichkeit hat, ein Internat zu besuchen, sollte diese Möglichkeit nutzen."

Potentiellen Dornier Stipendiaten gibt er mit auf den Weg: "Folgt euren Leidenschaften! Ein Klischee, aber trotzdem wahr. Und, noch wichtiger: Es ist okay, wenn nicht immer alles klappt. Seid trotzdem nett zu euch selbst."


Was Sven im Internat erlebte und wie es für ihn ist, in Berkeley zu studieren, erfahrt Ihr hier! Viel Spaß!