Interview mit Conrad, der 2017 Abitur gemacht hat

München, 13.02.2018 – Es gibt wieder ein neues Stipendiaten-Interview für Euch! Als Tipp gibt Conrad Bewerbern fürs Dornier Stipendium: "Jeder potentielle Dornier-Stipendiat sollte das Auswahlwochenende als Möglichkeit sehen, mit einzigartigen Menschen an einem einzigartigen Ort Zeit zu verbringen. Und wenn es dann mit dem Stipendium klappt, ist das ein wunderbares Sprungbrett für einen der prägendsten Lebensabschnitte überhaupt."

"Mir hat das Stipendium jedenfalls unglaublich geholfen, meine Zeit im Internat zu genießen und viele neue Bekannt- und Freundschaften zu schließen. Deshalb hoffe ich, dass auch in Zukunft junge Menschen diese Möglichkeit nutzen können und wollen."

Welche Aufnahmerituale er im Internat erlebt hat und wie es ihm dort erging, erfahrt Ihr hier. Viel Spaß beim Lesen!